Mustervertrag schenkung schmuck

Mustervertrag schenkung schmuck

Diese anpassbare Vorlage wurde von der Community Foundation of Collier County erstellt und leicht modifiziert. Stellen Sie sicher, dass Abschnitt 2 in der Vorlage je nach Zweck Ihrer Geschenkvereinbarung angepasst wird. Andere Bereiche, die angepasst werden müssen, befinden sich in Klammern. Ein Geschenk ist ein freiwilliger Beitrag an die Universität, für den der Beitragszahler keine Schnäppchen-Leistungen erhält, und verlangt nichts im Gegenzug über die Zusicherung hinaus, dass die Absicht des Beitrags berücksichtigt wird. Einige Unternehmen und Stiftungen bezeichnen uneingeschränkte Geschenke als “Zuschüsse”; Die Universität betrachtet jedoch einen Beitrag, für den minimale Spenderbeschränkungen festlegen, wie die Mittel ausgegeben oder verwaltet werden müssen, als Geschenk. Diese Ressource enthält hilfreiche Informationen darüber, warum eine Geschenkvereinbarung notwendig und wichtig sein kann und wie Sie mit einem Vereinbarung beginnen können. Der folgende Abschnitt mit dem Titel “*Gift Agreement Template” enthält eine Vorlagen-Geschenkvereinbarung, die von einer von der Community Foundation of Collier County erstellten Vereinbarung modelliert wurde. Wenn ein Spender einen Brief mit einem uneingeschränkten Forschungsgeschenk zur Verwendung anfordert, wird vorgeschlagen, dass die unten beigefügte Probe uneingeschränkte Geschenkbriefe zur Verwendung zur Verfügung gestellt werden. Ein Zuschuss ist eine Zuteilung von Mitteln durch einen Sponsor, um einen allgemeinen oder spezifischen Zweck zu erreichen. Ein Zuschuss bietet in der Regel einen größeren Ermessensspielraum als ein Vertrag bei der Durchführung der gesponserten Projektaktivität und bietet weniger Spezifität im beabsichtigten Ergebnis der Aktivität. Bei ordnungsgemäßer schriftlicher Annahme durch die Universität gilt ein Zuschussvertrag als rechtlich durchsetzbar. Selbst wenn der Spender in einem Schreiben oder einer Vereinbarung mit der Universität allgemeine Beschränkungen für die Verwendung der Mittel umreißt, wird der Beitrag als Geschenk betrachtet, solange der Spender keine Gegenleistung erhält. Campus-Einheiten werden ermutigt, den Spendern Stewardship-Berichte zur Verfügung zu stellen, in denen angegeben wird, wie Geschenkgelder ausgegeben werden, und können auf Wunsch der Spender auch Berichte bereitstellen, die zusammenfassen, wie die Mittel verwendet wurden.

Spendergeschenke mit Einschränkungen werden nach vollem Ermessen des Empfängers für die im Geschenkfonds festgelegten Zwecke verwendet. Nicht verwendete Gelder werden nicht an den Spender zurückgegeben. Geschenke werden von der University of Illinois Foundation verwaltet. Zu den Hochschulgeldern, die für die Durchführung der Hauptaufgaben in Lehre, Forschung, Unterricht und öffentlichem Dienst verwendet werden, gehört die finanzielle Unterstützung von externen Einrichtungen. Eine solche finanzielle Unterstützung von außen muss eindeutig als Geschenke oder als Finanzierung für gesponserte Projektaktivitäten gekennzeichnet werden, um eine angemessene Verwaltung der Mittel und die Einhaltung aller Bedingungen zu gewährleisten. Die ordnungsgemäße Verwaltung der Mittel hängt davon ab, ob die Unterscheidungzwischengaben, Zuschüsse und Verträge anerkannt werden. In der folgenden Grafik werden einige der Unterschiede zwischen Geschenken und gesponserten Aktivitäten beschrieben. Wenn nicht ganz klar ist, ob das erhaltene Geld ein Geschenk ist oder ein gesponsertes Projekt unterstützt (z. B. ein Stipendium), wird das entsprechende Campus-Büro die Dokumentation gemäß 11.1 University Gifts überprüfen.